Kür statt reine Pflicht

Vor allem in den ersten Monaten ist die Buchhaltung für viele Gründer nur eine zeitaufwendige Pflicht. Wir zeigen Ihnen nicht nur, wie diese Aufgabe effektiv, sondern auch mit geringen Kosten erledigt werden kann. Vielmehr werden Sie schon in Kürze erkennen, wie hilfreich eine professionelle Buchführung auch für Sie sein kein. Denn je aktueller und genauer die Zahlen, desto besser und leichter können Sie Ihr Unternehmen steuern und wichtige Entscheidungen treffen.

Zudem können Sie von Anfang an die Höhe der zurückzulegenden Einkommen- bzw. Gewerbesteuer richtig einschätzen. Wir sagen Ihnen genau, welche Summen Sie hierfür zurücklegen müssen, um später keine Liquiditätsprobleme zu haben.

Eine Auswahl unserer Leistungen:

  • Beratung über die abzugsfähigen Betriebsausgaben
  • Kontieren und Verbuchen Ihrer laufenden Geschäftsvorfälle
  • Erstellung und Erläuterung der betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Monatliche Berechnung der Höhe der Steuerrücklage
  • Vergleich der Plan-/Ist-Zahlen