Anerkanntes Fachwissen

Schon seit Jahren hat sich Patrick Mönnighoff als Fachautor für den Finanzbereich einen Namen gemacht.
Er schreibt jedoch nicht nur selber Artikel, sondern steht Journalisten bei Fachfragen auch gerne als Ansprechpartner
zur Verfügung. Sie können sich einen Eindruck über seine Arbeit in und mit der Presse machen.

 

Fallstricke für Jungunternehmer

Viele Existenzgründer führen keine Mehrwertsteuer ab, obwohl sie dazu verpflichtet wären. Seit Einführung des Schwarzgeldbekämpfungsgesetzes ist das gefährlich.

Presseartikel anzeigen

 

 

Das rechnet sich

Eigentlich ist es ganz einfach: Statt Rechnungen umständlich auszudrucken, einzutüten und mit der Post zu verschicken, können die Dokumente auch einfach per E-Mail übermittelt werden. Doch die Beamten vom Finanzamt stellen sich häufig noch quer.

Presseartikel anzeigen

 

 

Rente mit Rendite

Die meisten Experten sind sich einig: Lebensversicherungen zählen zu den Gewinnern der Abgeltungsteuer. Für die Versicherungsbranche ist die neue Steuer damit fast so etwas wie eine späte Entschädigung.

Presseartikel anzeigen

 

 

Keine Angst vor dem Fiskus

Die Kinder sind aus dem Haus, die Karriere ist auf dem Höhepunkt, und die Midlife-Krise längst überstanden: Nicht ohne Grund wird die Generation „50plus“ häufig „Best Agers“ genannt.

Presseartikel anzeigen

 

 

Der Lohn der Mühe

Die jährliche Steuererklärung ist für viele eine Qual. Auch macht es die Regierung den Steuerpflichtigen nicht gerade leicht. Anstatt das deutsche Steuergesetz entscheidend zu vereinfachen, kommen Jahr für Jahr weitere, neue und oft kompliziertere Regeln hinzu.

Presseartikel anzeigen

 

 

Die Steuerberater forcieren den Wettbewerb

Die Zeiten, in denen Steuerberater sich keine Sorgen um ihre Zukunft machen mussten, sind längst vorbei. Rund 80 000 Berater konkurrieren inzwischen um die Mandaten.

Presseartikel anzeigen

 

 

Unruhige Nächte für Steuerberater

Die aktuelle Affäre um die Familienstiftungen in Liechtenstein treibt auch einigen Steuerberatern den Schweiß auf die Stirn. Immerhin führt gerade das Schwarzgeld auch in der Beziehung zwischen Berater und Mandant immer wieder zu gravierenden Einschnitten.

Presseartikel anzeigen

 

 

Kanzleien vergessen Marketing

Jahrzehnte lang war es Steuerberatern und Rechtsanwälten untersagt, für ihren eigenen Betrieb zu werben. Inzwischen sind die meisten dieser Verbotsvorschriften jedoch Geschichte.

Presseartikel anzeigen

 

 

Wie Steuern die Börse steuern

Spätestens seit der fulminanten Jahresschlussrally überwiegt an der Börse wieder der Optimismus. Analysten erwarten auch im neuen Jahr steigende Kurse, Anleger kaufen noch einmal kräftig zu. Die Kürzung des Sparerfreibetrags scheint diese Hoffnung noch zu unterstützen.

Presseartikel anzeigen

 

 

Finanzamt, bitte zahlen!

Bewirtungskosten. Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter zum Essen einladen, können die Restaurantrechnungen jetzt leichter absetzen. Ein aktuelles Urteil weisst sture Beamte in ihre Schranken.

Presseartikel anzeigen